Future Classroom Toolkit

 

Mit dem Future Classroom Toolkit können Schulleiter, Entscheidungsträger im Bildungsbereich, Lehrkräfte und IKT-Anbieter Future Classroom-Szenarien erstellen und umsetzen, mit denen innovative Lehr- und Lernmethoden anschaulich dargestellt werden. Es dient zur Einführung oder Erweiterung des innovativen Gebrauchs von IKT in einer Schule oder einer Anzahl von Schulen innerhalb eines Bildungssystems. Das grundsätzliche Ziel des Prozesses ist das Bewirken inkrementeller und zugleich nachhaltiger Veränderungen im Bildungssystem.

Bevor Sie beginnen, lesen Sie bitte das Kapitel „Verwendung".

Toolset 1: Identifying stakeholders and trendsToolset 2: Future Classroom Maturity ModellingToolset 3: Creating a Future Classroom ScenarioToolset 4: Designing innovative Learning ActivitiesToolset 5: Evaluating innovation in the classroom

 

Das Future Classroom Toolkit wurde im Rahmen des von der Europäischen Kommission finanzierten iTEC-Projekts (Innovative Technologies for an Engaging Classroom – FP7, Finanzhilfevereinbarung Nr. 257566) entwickelt. Das Toolkit gibt nur die Ansichten der Autoren wieder. Die Kommission haftet nicht für die Art und Weise, wie die enthaltenen Informationen verwendet werden.

Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International
Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International